AGB

ALLGEMEINE LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Allge­meine Liefer- und Zahlungs­be­din­gungen der OeTTINGER Brauerei GmbH

§ 1 Allge­meines, Geltungs­be­reich
Die nach­ste­henden Bedin­gungen gelten für alle unsere Geschäfts­be­zie­hungen mit unseren Geschäfts­part­nern (nach­ste­hend „Kunde“); sie gelten nur, wenn der Kunde Unter­nehmer (§ 14 BGB), eine juris­ti­sche Person des öffent­li­chen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sonder­ver­mögen ist. Abwei­chende, entge­gen­ste­hende oder ergän­zende allge­meine Geschäfts­be­din­gungen des Kunden werden nur dann Vertrags­be­stand­teil, wenn wir ihnen ausdrück­lich zuge­stimmt haben. Dieses Zustim­mungs­er­for­dernis gilt in jedem Fall, z. B. auch dann, wenn wir in Kenntnis der allge­meinen Geschäfts­be­din­gungen des Kunden die Liefe­rung an ihn vorbe­haltlos ausführen oder auf über­sandte allge­meine Geschäfts­be­din­gungen des Kunden schweigen.

§ 2 Vertrags­schluss
Unsere Ange­bote sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Die Bestel­lung der Ware durch den Kunden gilt als verbind­li­ches Vertrags­an­gebot. Die Annahme kann von uns entweder schrift­lich, in Text­form oder durch Auslie­fe­rung der Ware erklärt werden.

§ 3 Liefe­rung, Gefahr­über­gang
Die Liefer­frist wird indi­vi­duell verein­bart bzw. von uns bei Annahme der Bestel­lung ange­geben. Sofern wir verbind­liche Liefer­fristen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, nicht einhalten können, werden wir den Kunden hier­über und über die um einen ange­messen Zeit­raum verlän­gerte Liefer­frist unver­züg­lich infor­mieren. Ist die Leis­tung auch inner­halb der neuen Liefer­frist nicht verfügbar, sind wir berech­tigt, ganz oder teil­weise vom Vertrag zurück­zu­treten; eine bereits erbrachte Gegen­leis­tung des Kunden werden wir unver­züg­lich erstatten. Die Rechte des Kunden gem. § 4 und unsere gesetz­li­chen Rechte insbe­son­dere bei einem Ausschluss der Leis­tungs­pflicht (z. B. aufgrund Unmög­lich­keit, Unzu­mut­bar­keit und/oder Nach­er­fül­lung) bleiben unbe­rührt.
Erfolgt die Auslie­fe­rung der Ware durch unsere eigenen Leute, geht die Gefahr des zufäl­ligen Unter­gangs und der zufäl­ligen Verschlech­te­rung der Ware mit der Über­gabe auf den Kunden über.
Bei einem Verkauf der Ware ab Werk geht die Trans­port­ge­fahr nach Absetzen des Voll­guts auf den Boden des Fahr­zeuges des Kunden bzw. des Abho­lers auf den Kunden über. Wir sind nicht Verlader i. S. d. § 412 HGB. Die Verla­dung und der Trans­port der Ware nach dem aktu­ellen Stand der Ladungs­si­che­rungs­technik erfolgt durch den Abholer. Dieser stellt die erfor­der­li­chen Ladungs­si­che­rungs­mittel und stellt zudem sicher, dass die einge­setzten Fahr­zeuge für den Trans­port tech­nisch geeignet sind. Wir haften nicht für Schäden, die auf tech­nisch unge­eig­nete Fahr­zeuge und/oder unge­nü­gende Ladungs­si­che­rung zurückgehen.

§ 4 Quali­täts­ver­spre­chen, Mängel­an­sprüche und Haftung
Wir leisten Gewähr, dass die Ware in einwand­freier Qualität gelie­fert wird. Wird die Ware nach Anlie­fe­rung nicht frost­si­cher, kühl, sonnen- und licht­ge­schützt gela­gert, haften wir für die sich hieraus erge­benen Mängel nicht. Die Ware ist nach Erhalt unver­züg­lich auf Bean­stan­dungen jegli­cher Art (insbe­son­dere Mengen­ab­wei­chungen gegen­über der auf dem Liefer­schein ange­ge­benen Menge) zu prüfen und vom Kunden uns gegen­über unver­züg­lich zu rügen. Verbor­gene Mängel sind uns unver­züg­lich nach ihrer Entde­ckung mitzu­teilen. Andern­falls ist unsere Haftung wegen dieser Mängel ausge­schlossen. Bei berech­tigter und frist­ge­rechter Mängel­rüge können wir, unter Einräu­mung einer ange­mes­senen Frist, eine mangel­freie Sache liefern.
Auf Scha­dens­er­satz haften wir, gleich aus welchem Rechts­grund, bei Vorsatz und grober Fahr­läs­sig­keit. Bei einfa­cher Fahr­läs­sig­keit haften wir nur für Schäden aus der Verlet­zung des Lebens, des Körpers oder der Gesund­heit und für Schäden aus der Verlet­zung einer wesent­li­chen Vertrags­pflicht (Verpflich­tung, deren Erfül­lung die ordnungs­ge­mäße Durch­füh­rung des Vertrags über­haupt erst ermög­licht und auf deren Einhal­tung der Vertrags­partner regel­mäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorher­seh­baren, typi­scher­weise eintre­tenden Scha­dens begrenzt. Die vorste­henden Haftungs­be­schrän­kungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaf­fen­heit der Ware über­nommen haben. Das gleiche gilt für Ansprüche des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz.

§ 5 Preise, Zahlungs­be­din­gungen, SEPA-Lastschriftverfahren
Sofern im Einzel­fall nichts anderes verein­bart ist, gelten unsere, jeweils zum Zeit­punkt des Vertrags­schlusses, aktu­ellen Preise inner­halb Deutsch­lands frei Haus zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer. Bei Abho­lung ab Lager und Auslands­lie­fe­rungen gelten sepa­rate Preise. Falls nichts Abwei­chendes verein­bart wurde, gelten die verein­barten Preise bei sofor­tiger Bezah­lung nach Liefe­rung im SEPA-Lastschriftverfahren. Wird die Zahlung auf andere Art und Weise geleistet, behalten wir uns vor, von dem Kunden eine Mehr­auf­wands­pau­schale in Höhe von 2,00 Euro/hl zu berechnen.
Die Frist für die vom Gläu­biger beim Einzug von Forde­rungen im SEPA-Lastschriftverfahren vorzu­neh­mende Vorab­in­for­ma­tion (Pre-Notification) wird auf mindes­tens einen Tag redu­ziert. Die Vorab­in­for­ma­tion erfolgt mit unserer Rech­nung und enthält alle rele­vanten Infor­ma­tionen (Fällig­keit, Mandats­re­fe­renz, Gläubiger-Identifikationsnummer). Fällt der Tag der Fällig­keit auf ein Wochen­ende oder einen Feiertag, verschiebt sich die Fällig­keit auf den ersten folgenden Werktag.
Dem Kunden stehen Aufrechnungs- oder Zurück­be­hal­tungs­rechte nur inso­weit zu, als sein Anspruch rechts­kräftig fest­ge­stellt oder unbe­stritten ist.

§ 6 Eigen­tums­vor­be­halt
Bis zur voll­stän­digen Bezah­lung aller unserer gegen­wär­tigen und künf­tigen Forde­rungen aus dem Kauf­ver­trag und einer laufenden Geschäfts­be­zie­hung (gesi­cherte Forde­rungen) behalten wir uns das Eigentum an den verkauften Waren („Vorbe­halts­ware“) vor. Treten wir bei vertrags­wid­rigem Verhalten des Kunden – insbe­son­dere Zahlungs­verzug – vom Vertrag zurück (Verwer­tungs­fall), sind wir berech­tigt, die Vorbe­halts­ware heraus­zu­ver­langen.
Der Kunde ist berech­tigt, die Vorbe­halts­ware bis zum Eintritt des Verwer­tungs­falls im ordnungs­ge­mäßen Geschäfts­ver­kehr zu veräu­ßern. Verpfän­dungen und Siche­rungs­über­eig­nungen sind unzu­lässig. Im Fall der Weiter­ver­äu­ße­rung der Vorbe­halts­ware tritt der Kunde bereits jetzt siche­rungs­halber die hieraus entste­hende Forde­rung gegen den Erwerber an uns ab. Glei­ches gilt für sons­tige Forde­rungen, die an die Stelle der Vorbe­halts­ware treten oder sonst hinsicht­lich der Vorbe­halts­ware entstehen, wie z. B. Versi­che­rungs­an­sprüche oder Ansprüche aus uner­laubter Hand­lung bei Verlust oder Zerstö­rung. Wir ermäch­tigen den Kunden wider­ruf­lich, die an den Verkäufer abge­tre­tenen Forde­rungen im eigenen Namen einzu­ziehen. Wir werden diese Einzugs­er­mäch­ti­gung nur im Verwer­tungs­fall wider­rufen.
Greifen Dritte auf die Vorbe­halts­ware zu, insbe­son­dere durch Pfän­dung, wird der Kunde sie unver­züg­lich auf unser Eigentum hinweisen und uns hier­über infor­mieren.
Über­steigt der reali­sier­bare Wert der Sicher­heiten unsere Forde­rungen um mehr als 10%, werden wir auf Verlangen des Kunden Sicher­heiten nach unserer Wahl freigeben.

§ 7 Leergut und Pfand
Mehrweg-Leergut (Flaschen- und Kasten­leergut, Fass­ge­binde) und Paletten werden dem Kunden leih­weise über­lassen. Der Kunde hat uns Leergut und Paletten glei­cher Art, Güte und Menge zurück­zu­geben, und zwar unver­züg­lich nach bestim­mungs­ge­mäßer Verwen­dung. Für Mehrweg-Leergut wird das sich aus der Preis­liste erge­bende Pfand erhoben. Es darf nicht veräu­ßert oder ander­weitig verwendet werden. Wir berechnen die jeweils gültigen Pfand­be­träge für Leergut, die zusammen mit dem Kauf­preis zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer fällig sind. Der Kunde hat das Leergut im ordnungs­ge­mäßen Zustand zurück­zu­geben. Für nicht oder nicht ordnungs­gemäß zurück­ge­ge­benes Leergut hat der Kunde Scha­den­er­satz zu leisten. Das einge­zahlte Pfand­geld­gut­haben wird in diesem Falle ange­rechnet. Wir sind nicht verpflichtet, mehr als das von uns gelie­ferte Leergut zurück­zu­nehmen. Es besteht keine Verpflich­tung, fremde Pfand­ge­gen­stände (insbe­son­dere in einer anderen Form, Größe oder Farbe oder mit Reli­ef­auf­druck) anzu­nehmen. Die vorste­henden Rege­lungen gelten auch für Paletten.

§ 8 Rechts­wahl und Gerichts­stand
Für diese und alle weiteren Rechts­be­zie­hungen zwischen uns und dem Kunden gilt das Recht der Bundes­re­pu­blik Deutsch­land unter Ausschluss inter­na­tio­nalen Einheits­rechts, insbe­son­dere des UN-Kaufrechts (CISG). Ist der Kunde Kauf­mann i.S.d. Handels­ge­setz­buchs, juris­ti­sche Person des öffent­li­chen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sonder­ver­mögen, ist ausschließ­li­cher, auch inter­na­tio­naler, Gerichts­stand für alle sich aus dem Vertrags­ver­hältnis unmit­telbar oder mittelbar erge­benden Strei­tig­keiten unser Geschäfts­sitz in Oettingen. Wir sind jedoch auch berech­tigt, Klage am allge­meinen Gerichts­stand des Kunden zu erheben.

Hinweis: Der Kunde nimmt davon Kenntnis, dass wir Daten aus dem Vertrags­ver­hältnis nach § 28 Bundes­da­ten­schutz­ge­setz zum Zwecke der Daten­ver­ar­bei­tung spei­chern und uns das Recht vorbe­halten, die Daten, soweit für die Vertrags­er­fül­lung erfor­der­lich, Dritten (z. B. Versi­che­rungen) zu übermitteln.

FANSHOP UND SPEZIELLE KUNDENINFORMATIONEN

Infor­ma­tionen vor Vertrags­schluss bei Fernabsatzverträgen

Vertragspartner
Dein Vertragspartner bei allen Kaufverträgen, die über die Website des OeTTINGER Online-Fanshops geschlossen werden, ist die

OeTTINGER Brauerei GmbH
Brauhausstraße 8
86732 Oettingen i. Bay.

Geschäftsführer:
Pia Kollmar, Peter Böck, Dr. Andreas W. Boettger

Registernummer: HRB 759 Amtsgericht Augsburg
USt-IdNr.: DE127493154

E-Mail: mail@oettinger-bier.de
Telefon: +49 (0) 9082 708-0
Fax: +49 (0) 9082 708-7014

(nachfolgend: „OeTTINGER“)

Der OeTTINGER Online-Fanshop richtet sich allein an volljährige Endverbraucher. Bestellungen von Minderjährigen werden nicht angenommen.

Zustandekommen des Vertrags
Deine Bestellung über das Bestellformular des Fanshops stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wir schicken dir daraufhin eine Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Durch diese Bestellbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande, sie dient lediglich zu deiner Information und Kontrolle. Die Annahme durch OeTTINGER erfolgt nach Prüfung der Bestellung in einer separaten Mail an den Kunden oder durch die Absendung des bestellten Produktes bzw. mit Übersendung des Gutscheins per Mail. 

Produktbeschreibung
Der OeTTINGER Fanshop bietet Fanartikel der Marke „OeTTINGER“ an. Eine ausführliche Beschreibung und die wesentlichen Merkmale der Produkte kannst du den jeweiligen Artikelbeschreibungen auf den Seiten des Fanshops entnehmen. Die auf der Website dargestellten Produkte können in Farbe und Eindruck von den tatsächlichen Artikeln etwas abweichen.

Preise und Versandkosten
Deine Bestellung erfolgt auf Grundlage der im OeTTINGER Fanshop angegebenen Preise. Alle Preise sind Endverbraucherpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

Unsere Produkte versenden wir grundsätzlich nur innerhalb der Europäischen Union sowie in die Schweiz, nach Andorra, Norwegen, Vatikanstadt und Liechtenstein. Der postalische Versand erfolgt an die in den Versandinformationen im Einzelnen aufgeführten Länder.

Deutsch­land – Paket
bis 31,5 kg
5,50 €
Versand­zone 1 – EU
Belgien, Däne­mark (Faröer und Grön­land), Frank­reich, Luxem­burg, Monaco, Nieder­lande, Öster­reich, Polen, Tsche­chi­sche Repu­blik
bis 1 kgbis 2 kgbis 3 kgbis 4 kgbis 5 kgbis 6 kgbis 7 kgbis 8 kg
10,80 €11,65 €12,50 €13,35 €14,20 €15,05 €15,90 €16,75 €
bis 9 kgbis 10 kgbis 11 kgbis 12 kgbis 13 kgbis 14 kgbis 15 kgbis 16 kg
17,60 €18,45 €19,30 €20,15 €21,00 €21,85 €22,70 €23,55 €
bis 17 kgbis 18 kgbis 19 kgbis 20 kgbis 21 kgbis 22 kgbis 23 kgbis 24 kg
24,40 €25,25 €26,10 €26,95 €27,80 €28,65 €29,50 €30,35 €
bis 25 kgbis 26 kgbis 27 kgbis 28 kgbis 29 kgbis 30 kgbis 31 kgbis 31,5 kg
31,20 €32,05 €32,90 €33,75 €34,60 €35,45 €36,30 €36,73 €
Versand­zone 1 – nicht EU
Liechtenstein, Schweiz
bis 1 kgbis 2 kgbis 3 kgbis 4 kgbis 5 kgbis 6 kgbis 7 kgbis 8 kg
12,60 €14,20 €15,80 €17,40 €19,00 €20,60 €22,20 €23,80 €
bis 9 kgbis 10 kgbis 11 kgbis 12 kgbis 13 kgbis 14 kgbis 15 kgbis 16 kg
25,40 €27,00 €28,60 €30,20 €31,80 €33,40 €35,00 €36,60 €
bis 17 kgbis 18 kgbis 19 kgbis 20 kgbis 21 kgbis 22 kgbis 23 kgbis 24 kg
38,20 €39,80 €41,40 €43,00 €44,60 €46,20 €47,80 €49,40 €
bis 25 kgbis 26 kgbis 27 kgbis 28 kgbis 29 kgbis 30 kgbis 31 kgbis 31,5 kg
51,00 €52,60 €54,20 €55,80 €57,40 €59,00 €60,60 €61,40 €
Versand­zone 2
Andorra, Groß­bri­tan­nien (inkl. Isle of Man, Guernsey, Jersey), Italien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanaren und Balearen), Ungarn, Vatikanstadt
bis 1 kgbis 2 kgbis 3 kgbis 4 kgbis 5 kgbis 6 kgbis 7 kgbis 8 kg
11,45 €12,40 €13,35 €14,30 €15,25 €16,20 €17,15 €18,10 €
bis 9 kgbis 10 kgbis 11 kgbis 12 kgbis 13 kgbis 14 kgbis 15 kgbis 16 kg
19,05 €20,00 €20,95 €21,90 €22,85 €23,80 €24,75 €25,70 €
bis 17 kgbis 18 kgbis 19 kgbis 20 kgbis 21 kgbis 22 kgbis 23 kgbis 24 kg
26,65 €27,60 €28,55 €29,50 €30,45 €31,40 €32,35 €33,30 €
bis 25 kgbis 26 kgbis 27 kgbis 28 kgbis 29 kgbis 30 kgbis 31 kgbis 31,5 kg
34,25 €35,20 €36,15 €37,10 €38,05 €39,00 €39,95 €40,43 €
Versand­zone 3
Bulga­rien, Estland, Finn­land, Grie­chen­land, Irland, Lett­land, Litauen, Malta, Norwegen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumä­nien, Zypern
bis 1 kgbis 2 kgbis 3 kgbis 4 kgbis 5 kgbis 6 kgbis 7 kgbis 8 kg
11,55 €12,60 €13,65 €14,70 €15,75 €16,80 €17,85 €18,90 €
bis 9 kgbis 10 kgbis 11 kgbis 12 kgbis 13 kgbis 14 kgbis 15 kgbis 16 kg
19,95 €21,00 €22,05 €23,10 €24,15 €25,20 €26,25 €27,30 €
bis 17 kgbis 18 kgbis 19 kgbis 20 kgbis 21 kgbis 22 kgbis 23 kgbis 24 kg
28,35 €29,40 €30,45 €31,50 €32,55 €33,60 €34,65 €35,70 €
bis 25 kgbis 26 kgbis 27 kgbis 28 kgbis 29 kgbis 30 kgbis 31 kgbis 31,5 kg
36,75 €37,80 €38,85 €39,90 €40,95 €42,00 €43,05 €43,58 €

Bitte beachte, dass es bei der Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Zollunion und des Europäischen Wirtschaftsraums zu Zollforderungen der örtlichen Behörden kommen kann (dies betrifft insbesondere die Schweiz). Etwaige Zölle sind vom Empfänger zu tragen.

Zahlungs­arten
Bei deiner Bestellung in unserem Fanshop hast du die Möglichkeit der Zahlung durch Überweisung auf unser Konto (Vorkasse) oder über dein PayPal-Konto.

Unsere Kontodaten lauten:

Kontoinhaber: OeTTINGER Brauerei GmbH
Bank: Postbank Nürnberg
BLZ: 760 100 85
Kontonummer: 233 770 858

IBAN: DE85 7601 0085 0233 7708 58
BIC-/SWIFT-Code: PBNKDEFF

Bitte als Verwendungszweck angeben: Bestell-Nr. (aus deiner Bestellung übernehmen)

Lieferfristen und Verfügbarkeit
Der Versand der Waren erfolgt bei Zahlung über PayPal (PayPal direkt oder Kreditkartenzahlung über PayPal) nach Abschluss der Bestellung und Freigabe der Zahlungsdaten. Die Lieferung erfolgt bei diesen Bestellungen innerhalb von zehn Werktagen. Im Fall der Zahlung per Überweisung (Vorkasse) erfolgt der Versand erst nach Gutschrift des zu zahlenden Betrags und eine Lieferung erfolgt daher innerhalb von zehn Werktagen nach Zahlungseingang. 


Widerrufsbelehrung, Muster für das Widerrufsformular
Wenn du eine Privatperson bist, also nicht zu einem gewerblichen Zweck Produkte bei uns bestellst, steht dir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

Machst du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch, tragen wir die Kosten der Rücksendung der Waren.

Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (OeTTINGER Brauerei GmbH – OeTTINGER Online-Fanshop – Brauhausstraße 8, 86732 Oettingen i. Bay., Mail: fanshop@oettinger-bier.de, Fax: +49 (0) 9082 708-7014) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das unten aufgeführte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machst du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir dir zeitnah (z.B. per Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Ware zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns (OeTTINGER Brauerei GmbH – OeTTINGER Online-Fanshop – Brauhausstraße 8, 86732 Oettingen i. Bay.) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest. 

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihr zurückzuführen ist.

Muster für das Widerrufsformular


Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück an:

OeTTINGER Brauerei GmbH 
– OeTTINGER Online-Fanshop – 
Brauhausstraße 8
86732 Oettingen i. Bay.
E-Mail: fanshop@oettinger-bier.de
Fax: +40 (0) 9082 708-7014

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

(a) zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde,

(b) zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern du die gelieferten Datenträger entsiegelt hast.

Infor­ma­tionen zum elek­tro­ni­schen Vertragsschluss

Wir speichern alle Vertragsinformationen nach der Bestellung und dem Vertragsschluss. Die allgemeinen Informationen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst du jederzeit auf den Seiten des OeTTINGER Online-Fanshops einsehen. Vor der Bestellung kannst du deine Angaben überprüfen und im Bedarfsfalle durch Klicken auf den Zurück-Button korrigieren. Alle Einzelheiten deiner Bestellung kannst du noch einmal in einer elektronischen Bestelleingangsbestätigung nachlesen und überprüfen. Mittels einer Annahmeerklärung in Form einer Mail informieren wir dich, sobald wir das von dir mit deiner Bestellung abgegebene Angebot angenommen haben und die Ware an dich abschicken. Ansonsten erfolgt die Annahme deines Angebots zum Abschluss eines Kaufvertrags durch das Absenden der Ware an dich.

Die Verträge mit OeTTINGER werden nur in deutscher Sprache geschlossen.

Allge­meine Verkaufs- und Liefer­be­din­gungen des Fanshops

§ 1 Geltungsbereich
(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den OeTTINGER Online-Fanshop. Er wird betrieben von der

OeTTINGER Brauerei GmbH
Brauhausstraße 8
86732 Oettingen i. Bay.

Geschäftsführer:
Pia Kollmar, Peter Böck, Dr. Andreas W. Boettger

Registernummer: HRB 759 Amtsgericht Augsburg
USt-IdNr.: DE127493154

(nachfolgend: „OeTTINGER“).

Vertragspartner für alle Kaufverträge über den Fanshop ist OeTTINGER.

Der OeTTINGER Online-Fanshop richtet sich allein an volljährige Endverbraucher (nachfolgend: „Kunde“). Bestellungen von Minderjährigen werden nicht angenommen. Der Kunde versichert mit Absenden seiner Bestellung, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und dass seine Angaben richtig sind. Er verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Ware in Empfang nehmen.

(2) Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Insbesondere wird einem Abtretungsverbot oder einer Abtretungsbeschränkung in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Unternehmern ausdrücklich widersprochen. Diese Lieferbedingungen gelten auch dann, wenn OeTTINGER in Kenntnis der entgegenstehenden oder von diesen Lieferbedingungen abweichenden Bedingungen die Lieferung an den Kunden vorbehaltlos ausführt.

(3) Der Verkauf und Versand von Produkten aus dem Fanshop erfolgt grundsätzlich nur in die Länder, die in den Versandinformationen ausdrücklich aufgeführt werden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrags
(1) Die Bestellung eines Kunden über das Bestellformular des OeTTINGER Online-Fanshops stellt ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags mit OeTTINGER dar. Wir schicken daraufhin eine Mail, die den Eingang der Vertragserklärung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden dar. Die Annahme durch OeTTINGER erfolgt nach Prüfung der Bestellung in einer separaten Mail an den Kunden oder durch die Absendung der bestellten Ware.

(2) Die von OeTTINGER im Online-Fanshop gemachten Angaben – z.B. Beschreibungen, Abbildungen, Qualitäts-, Mengen-, Gewichts-, Maß- oder Leistungsangaben – dienen nur der Bestimmung der Ware, sind nur annähernd maßgeblich und stellen keine Beschaffenheitsangaben dar, soweit sie nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet sind. Die Beschaffenheit, Eignung, Qualifikation und Funktion sowie der Verwendungszweck der Produkte bestimmen sich ausschließlich nach den ausdrücklich so gekennzeichneten Angaben und technischen Qualifikationen.

(3) Sollte die Lieferung der vom Kunden bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. OeTTINGER wird den Kunden darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

§ 3 Preise und Versandkosten
(1) Die Lieferung erfolgt auf Grundlage der im Fanshop angegeben Preise. Alle Preise sind Endverbraucherpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Ein Irrtum bei der Nennung bleibt vorbehalten.

(2) OeTTINGER versendet grundsätzlich nur innerhalb von Europa und zwar in die in den Versandinformationen im Einzelnen aufgeführten Länder. Bei einem Versand innerhalb von Deutschland fällt für den Kunden eine Versandkostenpauschale von 5,50 Euro an. Die Versandkosten für die weiteren Versandländer können den Versandinformationen entnommen werden.

§ 4 Lieferfristen und Verfügbarkeit
(1) Die Verfügbarkeit der Ware wird dem Kunden auf den Produktseiten angezeigt. Die Ware wird erst versendet, nachdem die Kundendaten überprüft und freigegeben worden sind. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von zehn Werktagen. Im Fall der Zahlung per Überweisung (Vorkasse) erfolgt der Versand erst nach Gutschrift des zu zahlenden Betrags; eine Lieferung erfolgt in diesen Fällen daher innerhalb von zehn Werktagen nach Zahlungseingang.

(2) OeTTINGER behält sich das Recht vor, aus begründetem Anlass Teillieferungen vorzunehmen, außer dem Kunden ist die Teillieferung nicht zumutbar. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur, wenn eine Teillieferung vom Kunden ausdrücklich gewünscht wird.

§ 5 Zahlungsmöglichkeiten, Fälligkeit, Verzug
(1) OeTTINGER akzeptiert Zahlungen durch Überweisung (Vorkasse) und via PayPal.

(2) Die vom Kunden zum Zwecke der Zahlung eingegebenen Daten werden verschlüsselt an OeTTINGER übertragen. Nach einer Überprüfung veranlasst OeTTINGER die Belastung über die angegebene Kreditkartengesellschaft (über PayPal) bzw. das PayPal-Konto des Kunden.

(3) Bei der Zahlung per Überweisung (Vorkasse) und PayPal wird die Zahlungsforderung mit Eingang der Bestellung sofort und ohne Abzug fällig.

(4) Der Kunde gerät automatisch 30 Tage nach Fälligkeit und Zugang der Rechnung in Verzug. Ein früherer Verzugseintritt nach den gesetzlichen Vorschriften bleibt unberührt.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Das Eigentum an der Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bei OeTTINGER.

§ 7 Widerrufsbelehrung. Muster für das Widerrufsformular
(1) Wenn du Verbraucher bist (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht dir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

(2) Machst du als Verbraucher von deinem Widerrufsrecht nach vorstehender Ziffer 1 Gebrauch, tragen wir die Kosten der Rücksendung der Ware.

(3) Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

WIDERRUFSBELEHRUNG 
Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (OeTTINGER Brauerei GmbH – OeTTINGER Online-Fanshop – Brauhausstraße 8, 86732 Oettingen i. Bay., E-Mail: fanshop@oettinger-bier.de, Fax: +49 (0) 9082 708-70104) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Machst du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir dir unverzüglich (z.B. per Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Ware zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns (OeTTINGER Brauerei GmbH – OeTTINGER Online-Fanshop – Brauhausstraße 8, 86732 Oettingen i. Bay.) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendest.

Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihr zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Muster für das Widerrufsformular

Wenn du den Vertrag widerrufen willst, fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück an:

OeTTINGER Brauerei GmbH
– OeTTINGER Online-Fanshop – 
Brauhausstraße 8, 86732 Oettingen i. Bay.
E-Mail: fanshop@oettinger-bier.de
Fax: +49 (0) 9082 708-7014

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


(4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

(a) zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde,

(b) zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern du die gelieferten Datenträger entsiegelt hast.

§ 8 Garantie
Informationen über eventuelle Herstellergarantien sind den bei der bestellen Ware beiliegenden Produktinformationen zu entnehmen. Andere als diese dem Kunden schriftlich ausgehändigten Garantien übernimmt OeTTINGER nicht.

§ 9 Gewährleistung
(1) OeTTINGER haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere den §§ 434 ff. BGB. Im Fall eines Mangels hat der Kunde die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. OeTTINGER ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist 12 Monate.

§ 10 Haftungsbeschränkung
(1) OeTTINGER haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf eigener Seite oder deren Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet OeTTINGER nur nach dem Produkthaftungsgesetz, für Schäden, die durch das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit hervorgegangen sind, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen Arglist oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Eine Vertragspflicht ist dann wesentlich, wenn deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Schadenersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten wird auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.

(2) Die Regelung der vorstehenden Ziffer 1 erstreckt sich auf Schadenersatz neben der Leistung und Schadenersatz statt der Leistung, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Mängeln, der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung. Sie gilt auch für den Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

§ 11 Hinweise zur Datenverarbeitung
Für die Abwicklung der Bestellungen muss OeTTINGER teilweise Kundendaten in seine Adressdatenbank aufnehmen. Die Daten des Kunden werden gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz durch die EDV von OeTTINGER erfasst und gespeichert. Ohne Einwilligung des Kunden wird OeTTINGER Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden wird OeTTINGER Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten bei OeTTINGER abzufragen, ändern oder löschen zu lassen. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

Eine Weitergabe der Daten des Kunden erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Nutzt der Kunde die (kostenfreien) Services von PayPal, so erlangt OeTTINGER keine Kenntnis von Kreditkartendaten. Zur Zahlungsabwicklung der zwischen den Parteien abgeschlossenen Kaufverträge benötigt PayPal einige Angaben, wie deinen Namen oder Anschrift. Diese Daten erhält PayPal von uns oder sie werden von dir in einer speziellen Eingabemaske erfasst. Grundsätzlich entsprechen die an PayPal übermittelten Käuferdaten den Daten, die von dir im Bestellprozess erfasst wurden.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Zahlungsabwicklung per Paypal findest du unter www.paypal.de/de. Eine ausführliche Darstellung der Weitergabe der Daten an Dritte findest du in deren Datenschutzerklärungen.

§ 12 Sonstiges, anwendbares Recht, Gerichtsstand
(1) Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird durch die Unwirksamkeit dieser Bestimmung die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen dieses Vertrags nicht berührt. Gleiches gilt für etwaige Lücken dieses Vertrags.

(2) Das Rechtsverhältnis zwischen dem Kunden und OeTTINGER unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(3) International zuständig sind die Gerichte der Bundesrepublik Deutschland. Ist der Kunde Kaufmann, wird der Gerichtsstand Augsburg vereinbart.

Kundeninformation

Daten­schutz:
Für die Abwicklung der Bestellungen müssen wir teilweise Kundendaten in unsere Adressdatenbank aufnehmen. Deren Daten werden gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz durch unsere EDV erfasst und gespeichert. Ohne Einwilligung des Kunden werden wir Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhültnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten bei uns abzufragen, ändern oder löschen zu lassen. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen.

Eine Weitergabe deiner Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Daten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Nutzt der Kunde die Services von PayPal (Europe) (S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg), so erlangt OeTTINGER keine Kenntnis z.B. von Kreditkartendaten. Zur Zahlungsabwicklung der zwischen den Parteien abgeschlossenen Kaufverträge benötigt PayPal einige Angaben, wie deinen Namen oder Anschrift. Diese Daten erhält PayPal von uns oder sie werden von dir in einer speziellen Eingabemaske erfasst. Grundsätzlich entsprechen die an PayPal übermittelten Käuferdaten den Daten, die von dir im Bestellprozess erfasst wurden. Nähere Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. findest du hier: http://cms.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=_render- content&content_ID=ua/Privacy_full&locate.x=de_DE

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn), so geben wir deine Mailadresse vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins an DHL weiter, sofern du hierin ausdrücklich, wie folgt, eingewilligt hast:

„Ich bin damit einverstanden, dass meine Mail-Adresse an DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) weitergeben wird, damit DHL vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins per Mail Kontakt mit mir aufnehmen kann. Meine diesbezüglich erteilte Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.“

Für einen Widerruf schreib uns bitte eine Mail an fanshop@oettinger-bier.de.

Anderenfalls geben wir nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL weiter. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DHL nicht möglich.

Hast du noch weitere Fragen?

Hier geht’s zu unserem FAQ.

Oder nutze unser Kontaktformular.