Andreas Boettger ist neuer technischer Geschäftsführer

Dr. Andreas Boettger ist unser neuer technischer Geschäftsführer der OeTTINGER Brauerei. Der 52-Jährige verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Getränkeindustrie, die er in unserer Braugruppe zielführend einbringen kann. Vor seinem Wechsel zu uns war Dr. Andreas Boettger Geschäftsführer der Rheinberg Kellerei, zuvor bekleidete er verantwortliche Positionen bei der Radeberger Gruppe und bei der Henkell & Co. Sektkellerei.

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe und gehe mit viel Leidenschaft und großem Respekt heran. Die OeTTINGER Brauerei ist ein gesundes und traditionsreiches Unternehmen. Daher blicke ich zuversichtlich auf meine neue verantwortungsvolle Tätigkeit“, sagt Boettger.

Als Geschäftsführer tritt Dr. Andreas Boettger die Nachfolge von Karl Liebl an, der unser Unternehmen als technischer Geschäftsführer 18 Jahre mit geführt hat.

AUCH INTERESSANT

Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von...

OeTTINGER Brauereigeschichte: Vom liegenden zum stehenden Bier

Bald ist es ein halbes Jahrhundert her: Im Jahr 1972 trafen in Oettingen unsere ersten richtig großen Lagertanks ein. Wir...

Der Mut, eigene Wege zu gehen: Wie Günther Kollmar unsere Erfolgsgeschichte prägte

Geschichte wollte Günther Kollmar (1937 bis 2013) als junger Mann zu seinem Beruf machen, und diesen Wunsch hat er sich...