Ausgezeichneter Bier-Genuss: Fünf DLG-Medaillen für Oettinger Brauerei Biere

Ausgezeichneter Bier-Genuss: Fünf DLG-Medaillen für Oettinger Brauerei  Biere im Rahmen der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung von Experten prämiert

Mönchengladbach, im Januar 2016 . Mit fünf Gold-Medaillen hat die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) die Oettinger Brauerei GmbH in Mönchengladbach für die Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet.

Bei der internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke 2016 prämierte die DLG folgende Oettinger Biere mit Gold:

  • Original Oettinger Alt
  • Original Oettinger Bock
  • Original Oettinger Export
  • Original Oettinger Pils
  • Original Oettinger Schwarzbier

 

Die Qualitätsprüfung

Das DLG-Testzentrum Lebensmittel untersucht jedes Jahr die Qualität von Bieren und Biermischgetränken mittels Bieranalyse und einer Prüfung der biologischen Haltbarkeit. In der Bieranalyse kontrollieren die Experten unter anderem die Stammwürze, die Haltbarkeit des Schaums, die Farbe und den Trübungsgrad des Bieres. In den abschließenden sensorischen Tests bewerten die Sachverständigen, ob das Endprodukt in seinen Geruchs- und Geschmackseigenschaften typisch für die Biersorte ist. In der sensorischen Qualitätsbewertung wird der so genannte Genusswert ermittelt, der für die Verbraucherakzeptanz eines Produktes entscheidend ist.

AUCH INTERESSANT

Goldregen für OeTTINGER: Beliebte Originale mehrfach von DLG-Jury ausgezeichnet

Bei den diesjährigen Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) belegen vier OeTTINGER Originale die Top-Platzierung: Goldmedaillen erhielten die Biersorten Alt und Bock sowie das naturtrübe...

Der OeTTINGER Brauprozess

Es heißt: „Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg.“ Stimmt. Denn auch unsere Braumeister wissen genau, was sie wollen:...

Das Reinheitsgebot von 1516

Am 23. April 1516 auf dem Landständetag zu Ingolstadt von Bayerns Herzog Wilhelm IV. erlassen, bietet das in aller Welt...