Berufe mit Zukunft bei der OeTTINGER Brauerei

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. September 2017 begann für vier junge Nachwuchskräfte der Einstieg ins Berufsleben bei uns in Oettingen. Aktuell bilden wir in unserer Brauereigruppe insgesamt 35 Auszubildende an vier Standorten in drei Bereichen aus.

Die beiden Gesellschafterinnen Ingrid und Pia Kollmar begrüßten gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Mayer und den Ausbildungsleitern die neuen Auszubildenden und wünschten Ihnen einen guten Start in ihr bevorstehendes Berufsleben. Im Anschluss lernten die neuen Azubis unser Unternehmen und die Belegschaft in Oettingen kennen. Michael Mayer zeigte den Auszubildenden dabei unter anderem die Abfüllanlagen, mit denen wir jährlich rund drei Millionen Hektoliter Bier abfüllen. Aber auch das Kommissionieren der Aufträge und das Beladen der Lkw im Versand durften sich unsere neuen Azubis bei ihrem Rundgang ansehen. Beim gemeinsamen Mittagessen in der Brauereigaststätte in Fürnheim konnten sich die Jugendlichen dann mit den Ausbildern und den Auszubildenden der vorherigen Jahre bekanntmachen.

Für eine Ausbildung zur Industriekauffrau hat sich Isabell König entschieden. Um diesen Beruf zu erlernen, wird sie in den nächsten drei Jahren alle unsere kaufmännischen Abteilungen durchlaufen. Benedikt Mayer und Joan Emmendörfer erlernen eines der ältesten Handwerke der Welt – den Beruf des Brauers und Mälzers. Da der Brauprozess bei uns zwischenzeitlich ein hochmodernes und technisch anspruchsvolles Verfahren ist, werden dafür sehr gute und vielseitig ausgebildete Fachkräfte benötigt. Franziska Jung wird zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik ausgebildet. Rohstoffe untersuchen und für die Verarbeitung vorbereiten sind nur zwei der zahlreichen Aufgaben, die sie in den nächsten drei Jahren lernen wird.

Eines haben alle vier unserer neuen Auszubildenden gemeinsam: Sie dürfen sich auf eine abwechslungsreiche und spannende Zeit freuen.

Wer seine Ausbildung bei uns absolvieren möchte, kann sich noch bis zum 15. September bewerben. Neben den oben genannten Berufen bieten wir für das Jahr 2018 auch Ausbildungsplätze zum Berufskraftfahrer an.

Ausbildung und Praktika bei OeTTINGER.

Unsere neuen Azubis in Oettingen mit den beiden Gesellschafterinnen Ingrid und Pia Kollmar sowie unserem Geschäftsführer Michael Mayer und dem Ausbildungsleiter Johannes Lutz

AUCH INTERESSANT

Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von...

OeTTINGER Brauereigeschichte: Vom liegenden zum stehenden Bier

Bald ist es ein halbes Jahrhundert her: Im Jahr 1972 trafen in Oettingen unsere ersten richtig großen Lagertanks ein. Wir...

Der Mut, eigene Wege zu gehen: Wie Günther Kollmar unsere Erfolgsgeschichte prägte

Geschichte wollte Günther Kollmar (1937 bis 2013) als junger Mann zu seinem Beruf machen, und diesen Wunsch hat er sich...