Berufswegekompass in Harburg – wir waren dabei!

Am 22. Oktober 2016 fand in Harburg zum 15. Mal der Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren statt.

Der Berufswegekompass ist eine Ausbildungsmesse für Schulabgänger und alle, die auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsberuf sind – eine Messe, speziell für alle Fragen rund um die Berufswahl. Die Schüler können sich gemeinsam mit ihren Eltern darüber informieren, welche Möglichkeiten es für sie nach dem Schulabschluss gibt.

Wir, die Oettinger Brauerei GmbH, waren heuer zum ersten Mal vertreten und haben unsere Ausbildungsberufe vorgestellt. Dazu zählt der Beruf des Brauers/Mälzers, die Fachkraft für Lebensmitteltechnik, der Berufskraftfahrer sowie im kaufmännischen Bereich der Beruf Industriekauffrau/-mann.

Neben den Ausbildern, Barbara Lechner, Thomas Wiedemann und Jürgen Reiß, waren auch die Fachkräfte Franziska Schneller (Fachkraft für Lebensmitteltechnik), Christoph Abel (Brauer/Mälzer) und Tobias Rieß (Berufskraftfahrer) mit dabei. Sie alle stellten voller Euphorie ihre tägliche Arbeit bei der Oettinger Brauerei im jeweiligen Beruf vor. Die vielen Besucher der Ausbildungsmesse bekamen darüber hinaus durch unseren Imagefilm einen interessanten Einblick in unser Unternehmen gewährt.

Unser Messestand auf dem Berufswegekompass war ein echter Hingucker, an dem sowohl Wissens- als auch Getränkedurst gestillt werden konnte.

Die Teilnehmer am Berufswegekompass in Harburg:
von links: Christoph Abel, Jürgen Reiß, Tobias Rieß und Thomas Wiedemann Franziska Schneller und Barbara Lechner

AUCH INTERESSANT