Braunschweig: Dreifache Unterstützung für Freiwillige Feuerwehr

Wie wichtig die Freiwillige Feuerwehr ist, wird gerade in diesen „heißen“ Tagen deutlich: Fast flächendeckend gilt in Deutschland die höchste Stufe für „Waldbrandgefahr“. Wo es brennt, verhindern die Floriansjünger oft Schlimmeres.

Auch aus diesem Blickwinkel hat die Mitarbeiter-Förderung der OOeTTINGER Brauerei am Standort Braunschweig jetzt genau die Richtigen „getroffen“. Siegfried Hanisch, Leiter Betriebstechnik und Bau, konnte gleich drei symbolische Schecks aushändigen, die jeweils der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zugute kommen. Darüber freuten sich Sven Hilgendag (Jugendfeuerwehr Schandelah), Mario Behrens (Jugendfeuerwehr Liedingen) und Jörn Schneider (in Vertretung für Ralf Krabel / Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hornburg).

Über die OeTTINGER Mitarbeiterförderung.

Weitere Förderprojekte.

Herzlichen Dank fürs ehrenamtliche Engagement: Sven Hilgendag, Mario Behrens und Jörn Schneider mit Siegfried Hanisch (v.l.).

AUCH INTERESSANT