Der Mut, eigene Wege zu gehen: Wie Günther Kollmar unsere Erfolgsgeschichte prägte

Geschichte wollte Günther Kollmar (1937 bis 2013) als junger Mann zu seinem Beruf machen, und diesen Wunsch hat er sich auf originäre Weise erfüllt. Denn der Sohn von Hedwig und Otto J. Kollmar studierte nicht Geschichte, er schrieb Geschichte: die Erfolgsgeschichte der OeTTINGER Brauerei.

Den elterlichen Betrieb hatte Günther bereits 1957 übernommen. Damals war er 20 Jahre jung und brachte eine Eigenschaft mit, die unser Familienunternehmen nachhaltig geprägt hat: Den Mut, eigene Wege zu gehen.

Sehr zum Wohle: Günther Kollmar war Brauer aus Leidenschaft und trank auch gerne ein gutes OeTTINGER Bier – sein Liebling war der „Silberpfeil“.

Als in den 1970er Jahren in Deutschland die ersten Supermärkte entstanden, erkannte Günther nicht „nur“ die Chance für neue Vertriebswege, sondern er etablierte sie auch. So belieferte unsere Brauerei als eine der ersten die neuen Märkte mit preisgünstigem Bier in bester Qualität für den Verzehr zu Hause. Somit wurde der Grundstein für das OeTTINGER Konzept gelegt und für die imposante Entwicklung in den folgenden Jahren, die ihresgleichen sucht.

Als Günther Kollmar 2013 starb, schrieb das Handelsblatt: „Er machte aus einer kleinen Brauerei ein Brauimperium, dessen Erzeugnisse in Deutschland jeder Biertrinker kennt: OeTTINGER.“

Hielt OeTTINGER Bier bereits in jungen Jahren hoch: Günther Kollmar um 1955 bei der Arbeit in unserer Brauerei.

AUCH INTERESSANT

Neue Website der Forstquell-Brauerei lädt zum Genießen und Verweilen ein

Tradition trifft Innovation: Pünktlich zum Start der Biergartensaison erstrahlt der Internetauftritt der Forstquell Brauerei in Fürnheim, Stammhaus unserer OeTTINGER Brauerei,...

Ausgezeichnet: Stipendiatin der Kollmar Förderstiftung mit „Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung“ geehrt

OeHRE, wem OeHRE gebührt: Tina Meierhuber hat Anfang dieses Jahres die Prüfung zur „Geprüften Personalfachkauffrau“ mit Bravour bestanden. Zudem zählte...

Stipendienvergabe 2021 der Günther und Ingrid Kollmar Förderstiftung

Die Günther und Ingrid Kollmar Förderstiftung hat am vergangenen Freitag ihre diesjährigen Stipendiaten in unsere OeTTINGER Brauerei eingeladen. 15 junge...