Ehrung langjähriger Mitarbeiter der OeTTINGER Brauerei

Unser Geschäftsführer Michael Mayer ehrte in einer kleinen Feierstunde mit einem anschließenden gemeinsamen Abendessen im Gasthaus Maier in Schwörsheim verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „Das ist mir jedes Jahr eine besondere Freude und ein großes Anliegen, weil die langjährigen Betriebszugehörigkeiten deutlich machen, dass wir unserer Verantwortung als wichtiger mittelständischer Arbeitgeber in der Region nachhaltig gerecht werden.“ Das über viele Jahre bestehende Zusammengehörigkeitsgefühl und das große Engagement unserer Belegschaft tragen nach seinen Worten entscheidend dazu bei, dass die Qualität unserer Biere und Erfrischungsgetränke höchsten Standards entspricht.

Unsere Gesellschafterin Pia Kollmar ergänzte: „Wir sind sehr stolz, auf so viele langjährige und gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die größtenteils schon für meinen Vater Günther Kollmar arbeiteten, zurückgreifen zu können!“ Mit diesen Worten bedankte sie sich bei all jenen, die schon viele Jahrzehnte für unser Familienunternehmen tätig sind. Besondere Erwähnung gebührt Bierbrauer Helmut Rieß, der als absoluter Spitzenreiter sein 50-jähriges Jubiläum begehen konnte.

Unsere OeTTINGER „Youngsters“ – mit „nur“ zehnjährigem Betriebsjubiläum.

Die Ehrung war auch eine gute Gelegenheit für unseren neuen technischen Geschäftsführer Dr. Andreas W. Boettger, sich bei den Jubilaren vorzustellen und zu bekräftigen, wie entscheidend es für ein erfolgreiches Unternehmen sei, dass sich Mitarbeiter und Unternehmensführung aufeinander verlassen können.

Geschäftsführung (Michael Mayer und Dr. Andreas Boettger), Personalleiterin (Dominika Steinberg), Oettinger Betriebsratsvorsitzender (Oliver Bosch) und Gesellschafterin (Pia Kollmar) ehrten 80 unserer Kolleginnen und Kollegen für ihre zehn-, 20-, 25-, 40- bzw. 50-jährige Betriebszugehörigkeit. Hier die „Generation Gold“ mit 20 und mehr Betriebsjahren.

Unsere Gesellschafterinnen Ingrid Kollmar (l.) und Pia Kollmar (r.) sowie Dominika Steinberg und Oliver Bosch (verabschiedeten sich in sehr persönlicher Weise von den Ruheständlern des Jahres 2017: Günter Eberhardt (42 Jahre Leiter Debitorenbuchhaltung), Blasius Kirchenbaur (46 Jahre Versand), Hermann Regele (44 Jahre Versand) und Helmut Stark (27 Jahre Instandhaltung).

AUCH INTERESSANT

Pia Kollmar zählt zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft

Das manager magazin hat in seiner ersten Ausgabe des Jahres 2021 unsere Gesellschafterin und Geschäftsführerin Pia Kollmar unter die Top-100 Frauen der...

Tradition seit 1731

„Meine Familie glaubt ganz fest an eines der schönsten Produkte der Welt: an Bier. Bier prägt unsere Familie. Bier liegt...

Ausgezeichnete Ausbildung: Beste Absolventen kommen aus Oettingen

Das Beste kommt zum Schluss: Unmittelbar nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung an unserem Hauptsitz in Oettingen gab’s für Franziska...