Foto der "Günther und Ingrid -Kollmar Förderstiftung" gewinnt Wettbewerb

Alljährlich am 1. Oktober findet bundesweit der „Tag der Stiftungen“ statt. Auch die Günther und Ingrid -Kollmar Förderstiftung beteiligt sich aktiv am Geschehen und macht mit den verschiedensten Aktionen auf sich und das gemeinnützige Stiftungswesen aufmerksam. Besonders medienwirksam geschah dies im vergangenen Jahr: Mit dem rechts abgebildeten Foto „Ein ,Augenblick‘ für das Stiftungswesen“ konnte die in Oettingen beheimatete Förderstiftung den Fotowettbewerb des Bundesverbands Deutscher Stiftungen gewinnen. Der erste Preis ist ein Advertorial in der ZEIT, worin die Günther und Ingrid Kollmar -Förderstiftung über sich und ihre Ziele informiert. 

Ausgezeichnet: Siegerfoto der „Günther und Ingrid -Kollmar Förderstiftung“

AUCH INTERESSANT

Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von...

OeTTINGER Brauereigeschichte: Vom liegenden zum stehenden Bier

Bald ist es ein halbes Jahrhundert her: Im Jahr 1972 trafen in Oettingen unsere ersten richtig großen Lagertanks ein. Wir...

Der Mut, eigene Wege zu gehen: Wie Günther Kollmar unsere Erfolgsgeschichte prägte

Geschichte wollte Günther Kollmar (1937 bis 2013) als junger Mann zu seinem Beruf machen, und diesen Wunsch hat er sich...