Gotha: Gelb-Blaue Narrentage mit OeTTINGER

Gotha, im Februar 2018. Zwar ist Aschermittwoch bereits ins Land gezogen, aber passend für die fünfte Jahreszeit wird am Standort in Gotha ein „närrisches Projekt“ gefördert. OETTINGER-Mitarbeiter Michael Rothlauf ist Mitglied im Friemarer Carnevals Verein e.V. und engagiert sich ganz besonders im Bereich der Jugendarbeit. Er darf sich in diesem Quartal über die Mitarbeiter-Förderung in Höhe von 1000 Euro freuen. Mit dem Betrag wird die Anschaffung neuer Trachten-Jacken für den Jugendelferrat des FCV unterstützt, der in diesem Jahr als einer der ältesten Vereine im Ort sein 35-jähriges Bestehen feiert.

Vier Mal pro Jahr spendet die OETTINGER Brauerei 2500 Euro an Vereine und für soziale Projekte, in denen sich Brauerei-Mitarbeiter innerhalb ihrer Freizeit engagieren. OETTINGER unterstützt auf diese Weise das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die geförderten Themenbereiche sind vielfältig und beinhalten sportliche, kulturelle und karitative Zwecke. Dank der aktuellen Spende, kann die kommende fünfte Jahreszeit standesgemäß, bunt und ausgelassen begangen werden.

OETTINGER wünscht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg und bedankt sich für die geleistete Arbeit.

Michael Rothlauf (l.) und Betriebsleiter Florian Fahr

AUCH INTERESSANT