Gotha: „Start-Kapital“ für den Nachwuchs

Dass die Belegschaft unserer Brauerei sehr sportlich ist, das spiegelt sich am Standort Gotha Jahr für Jahr beim RUN Thüringer Unternehmenslauf wider. Bei der jüngsten Auflage im Juni gingen insgesamt 20 Kolleginnen und Kollegen für das Team OeTTINGER an den Start.

Auch bei der Mitarbeiter-Förderung stand der Sport im Mittelpunkt. Einen Scheck in Höhe von 1.250 Euro konnte Katrin Cyk (Export Office) für Basketball in Gotha e.V. entgegennehmen: Das Geld soll in eine neue 24-Sekunden-Anlage investiert werden, die eine Grundvoraussetzung für die ordnungsgemäße Durchführung eines Basketballspiels ist.
Weitere 1.250 Euro gehen an den Fußball-Nachwuchs des FSV Waltershausen, für den sich Michael Seyfarth (Logistik) engagiert. 

Herzlichen Dank fürs ehrenamtliche Engagement: Betriebsleiter Florian Fahr überreicht Michael Seyfarth und Katrin Cyk jeweils einen Scheck über 1.250 Euro.

AUCH INTERESSANT