„Historisches“ Bier überzeugt

Vom 6. bis 8. Mai findet in Oettingen der Historische Markt statt. Bei der Bierprobe wurde jetzt das naturtrübe Bier, das von der OeTTINGER Brauerei speziell für das Großereignis gebraut wurde, mit „Absolut top“ von den Biertestern bewertet. Bei der Produktion des Gerstensaftes wurde eine ganz besondere Fürsorge an den Tag gelegt. Hopfen, Malz, feinste untergärige Hefe und bestes Wasser werden für das Rezept verwendet. Das Rezept ist ein Geheimnis. Natürlich wird es nach dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 gebraut. Die Stammwürze beträgt zwölf Prozent. Das Bier bleibt am Ende des Brauvorganges unfiltriert, Hefe und Eiweißstoffe bleiben drin, so dass es vollmundig schmeckt und Charakter hat. Ausgeschenkt wird das OeTTINGER Naturtrüb in Steinkrügen, ausschließlich am Historischen Markt in Oettingen.

Das „historische“ Bier schmeckte den Testern (v. l.): Michaela Wurm-Schaffer mit Fiona, Herbert Piechatschek (OeTTINGER Brauerei), Tobias Mohr, Christoph Schaffer mit Sophia, Pia Kollmar (OeTTINGER Brauerei).

Text und Foto: Christina Zuber

AUCH INTERESSANT

Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von...

Erneuter Spitzenplatz: OeTTINGER überzeugt beim Preis-Leistungsverhältnis

„Exzellent“ lautet die Einschätzung der Verbraucher, wenn man sie zum Preis-Leistungsverhältnis von OeTTINGER befragt. Und so lautet auch das Urteil...

Goldregen für OeTTINGER: Beliebte Originale mehrfach von DLG-Jury ausgezeichnet

Bei den diesjährigen Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) belegen sechs OeTTINGER Originale die Top-Platzierung: Goldmedaillen erhielten die Biersorten Alt, Bock, Weißbier 12 und...