Mitarbeiter-Förderung 3. Quartal 2017

Tue Gutes und sprich darüber! Getreu diesem Motto haben wir zum dritten Mal in diesem Jahr Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Unternehmens prämiert, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für einen gemeinnützigen Verein oder sportlich, kulturell und gesellschaftlich für persönliche Projekte engagieren.

Braunschweig

Betriebsleiter Winrich von Bierbrauer überreichte Andreas Rösler einen Scheck in Höhe von 500 Euro für den Gartenverein „Westend“ e.V.“.

Von links nach rechts: Betriebsleiter Winrich von Bierbrauer mit Andreas Rösler.

Gotha

Betriebsleiter Florian Fahr konnte mit Jens Pflüger (1.000 Euro, für Bau eines Beachvolleyballfeldes des TSV 1869 Sundhausen) und Florian König (1.500 Euro für das Jugendlager und die Instandhaltung des Vereinshauses des Angelfischervereins „Aue“) auf zwei tolle Projekte anstoßen.

Von links nach rechts: Jens Pflüger,  Betriebsleiter Florian Fahr und Florian König

Oettingen

Bei der aktuellen Spendenübergabe fielen 1.000 € auf Nico Dürrwanger für die Ausstattung der jungen Jagdhornbläser des Kreisjagdverbandes Nördlingen e. V., Sàndor Zoboki sicherte seinem Verein, dem Tennisclub Wallerstein, 750 € ebenso wie Bernd Hilper, dessen Spende an die Kunst- und Kulturinitiative Oettingen e. V. fließt. Die Bereiche Musik, Sport und Kultur ergeben eine ausgewogene Mischung und spiegeln die große Bandbreite, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Brauerei ehrenamtlich aktiv sind, gut wieder.

v.l. Geschäftsführer Michael Mayer, Nico Dürrwanger, zwei Vertreter von KUKIO, Gesellschafterin Pia Kollmar, Bernd Hilper und Sandor Zoboki  

Mönchengladbach

Volltreffer für die Schützen Ralf Buschmann (St. VitusLaurentius Bruderschaft Mönchengladbach) und Peter Kerkes (St. Sebastianus).

Von links nach rechts: Ralf Buschmann, Kerstin Müller und Peter Kerkes

AUCH INTERESSANT