Oettingen: Beachtliche Artenvielfalt - Störche, Biber, Burschen Oettinger Brauerei spendet 2.500 €

Beachtliche Artenvielfalt: Störche, Biber, Burschen

Vier Mal pro Jahr spendet die Oettinger Brauerei 2.500 € an Vereine und für soziale Projekte, bei denen sich Brauerei-Beschäftigte in ihrer Freizeit engagieren. Mittels Losverfahren wird entschieden, wer den begehrten Zuschlag erhält. So vielschichtig das Engagement der Mitarbeiter, so unterschiedlich sind auch die Themenbereiche, die mit einer Spende unterstützt werden. 

Von der ersten Ausschüttung im Jahr 2018 profitiert der „Nachwuchs im Storchen­nest“ Wittelshofen. Die Kleinkinder des Katholischen Kindergartens dürfen sich auf Initiative von Carina Rahm aus dem Personalreferat über eine Spende von 750 € freuen.

Die Naturburschen von der Hobbyeishockeymannschaft ERC Waldseebiber Mon­heim verdanken ihrem Mitglied Gerd Schretzmeier, der bei Oettinger in der Füllerei arbeitet, sogar 1.000 €.

Johannes Scherer, Student DHBW Heidenheim / Oettinger Brauerei, verhalf seinem Katholischen Burschenverein Unterglauheim-Wolpertstetten zu einem Zuschuss von 750 €, der für die Restfinanzierung der Restaurierungskosten der alten Vereinsfahne aus dem Jahre 1933 ver­wendet werden soll.

Von links nach rechts: Geschäftsführer Michael Mayer, Gerd Schretzmeier, Carina Rahm, Johannes Scherer und Gesellschafterin Pia Kollmar

AUCH INTERESSANT