OeTTINGER macht den Blindtest, Folge 2: Das Königsschloss

Erwin Hopfenbach, Braumeister bei OeTTINGER, hat die Faxen dicke. „Nur, weil wir keine Werbung machen und günstig sind, heißt das noch lange nicht, dass unser Bier nicht schmeckt!“ Er fasst einen folgerichtigen Entschluss, der kaum mutiger sein könnte. Im alten Firmen-Bulli macht er sich auf den Weg und startet die OeTTINGER Blindtesttour durch Deutschland: mit einem großen Plan und jeder Menge Bier. Mit Blindtests will er Menschen in ganz Deutschland davon überzeugen, dass OeTTINGER ein leckeres Bier ist und keinen Vergleich scheuen muss. Vor dem Schloss Neuschwanstein wimmelt es nur so von Touristen.

Wie schneidet OeTTINGER bei internationalem Publikum ab? Das ließe sich hier leicht herausfinden – wären da nur nicht diese Verständigungsprobleme.

Folge 2 der OeTTINGER Blindtesttour durch Deutschland: Das Königsschloss.

AUCH INTERESSANT

„Höchste Kundentreue“: OeTTINGER auf Platz 1 im Handelsblatt-Ranking

Im Ranking des Wirtschaftsmagazins Handelsblatt und des Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov belegen wir in Sachen „Kundentreue“ in der Kategorie Bier...

Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von...

Neue Folge unserer OeTTINGER-Postillon24-Kooperation: "Influencer werden"

Im aktuellen “Neubert-Experiment” versucht Anchor-Man Thiess Neubert, ein erfolgreicher Social Media Influencer zu werden. Seht hier nach den ersten beiden...