Top-Qualität aus Tradition: OeTTINGER für langjährige Produktqualität von DLG ausgezeichnet

Ausgezeichnete Produktqualität ist eine gute OeTTINGER Tradition: Deshalb wurden unsere Standorte in Oettingen, Mönchengladbach und Braunschweig jetzt einmal mehr von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) für langjährige Produktqualität ausgezeichnet.

In Oettingen hieß es sogar: „Alle Neune!“ Denn unser Stammsitz überzeugte die Jury schon zum neunten Mal. In Braunschweig und Mönchengladbach wurde der anhaltende Qualitätsstandard jeweils bereits zum dritten Mal prämiert.

„Das Streben nach höchster Qualität ist fester Bestandteil der OeTTINGER Philosophie. Dabei geht es nicht darum, einmal besonders gut zu sein. Es geht vielmehr darum, jeden Tag aufs Neue unser Bestes zu geben. Und jedes Bier – von Pils oder Export, über Helles oder Weißbier bis hin zum Alt oder Bock – in Perfektion zu vollenden“, sagt Dr. Andreas W. Boettger, Geschäftsführer der OeTTINGER Brauerei. „Es ist mir eine große Freude, diese wertvollen externen Qualitätsnachweise im Namen unserer gesamten Brauereigruppe entgegenzunehmen. Das Ergebnis zeigt auch, dass wir echte Teamplayer sind. Denn nur, weil alle gemeinsam anpacken, können wir seit Jahren diese außergewöhnlich hohe Qualität liefern – und das zu einem unschlagbaren Preis.“

Die regelmäßige Teilnahme unserer Brauerei an den Qualitätsprüfungen der DLG ist längst eine Erfolgsgeschichte. Neben den Auszeichnungen der einzelnen Standorte für ihre langjährige Produktqualität, erhielten auch bereits zahlreiche OeTTINGER Produkte eine der begehrten DLG-Auszeichnungen. Das Ergebnis: Seit 1980 konnte sich OeTTINGER insgesamt 291 Medaillen sichern. Hinzu kommen neun Landes- und vier Bundesehrenpreise für Lebensmittel. Und wir geben alles dafür, damit es schon bald weitere Auszeichnungen geben kann.

Über den DLG-Preis

Jedes Jahr lassen zahlreiche Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkewirtschaft ihre Produkte durch die Sachverständigen der Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen testen. Die Teilnahme ist freiwillig. Um dieses Qualitätsstreben nachhaltig zu fördern, vergibt die DLG den „Preis für langjährige Produktqualität“. 

Unternehmen müssen fünf Jahre in Folge an den Internationalen Qualitätsprüfungen des DLG-Testzentrums Lebensmittel teilnehmen und pro Prämierungsjahr mindestens drei Prämierungen erzielen. Ab dem fünften erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung.

Das vielfältige OeTTINGER Sortiment: Qualität, die verbindet.

AUCH INTERESSANT

„Höchste Kundentreue“: OeTTINGER auf Platz 1 im Handelsblatt-Ranking

Im Ranking des Wirtschaftsmagazins Handelsblatt und des Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov belegen wir in Sachen „Kundentreue“ in der Kategorie Bier...

OeTTINGER Brauereigeschichte: Vom liegenden zum stehenden Bier

Bald ist es ein halbes Jahrhundert her: Im Jahr 1972 trafen in Oettingen unsere ersten richtig großen Lagertanks ein. Wir...

Der Mut, eigene Wege zu gehen: Wie Günther Kollmar unsere Erfolgsgeschichte prägte

Geschichte wollte Günther Kollmar (1937 bis 2013) als junger Mann zu seinem Beruf machen, und diesen Wunsch hat er sich...